Es gibt immer was zu tun…

Wie fühlt sich ein kreativer Mensch, wenn er von seinem kleinen Paradies aus Folgendes sieht:

20130606-195511.jpg

Richtig, das pure Elend. Und deswegen kommt wunderschick der folgende Feiertag nur entgegen. Der International Yarn Bombing Day. Am 8. Juni, also am nächsten Samstag, können alle Strickexperimente, die nix wurden, alle Wollreste, Stricknonsense etc. ein würdiges Dasein in der Öffentlichkeit finden und diese Straßenlaterne in Berlin schmücken.

Also, wenn Ihr Gestricktes oder Gehäkeltes habt, das Ihr schon immer mal an die frische Luft packen wolltet, schickt es uns. Wir kümmern uns um den Rest;).

Raus aus dem Dasein in der hintersten Schublade links, ran an die Laterne!

(In diesem Zusammenhang sehr süß in Faenza).

MF

Advertisements

2 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s